Opel Racing Fieber

Opel MessestandSelbstverständlich ist auch Opel auf der EMS vertreten und hier steht alles im Zeichen des Motorsports. So präsentiert Opel neben dem  Astra  Corsa OPC in speziellen Motorsport-Trims auch Rennfahrertalente und den Opel Monza. Hier gibt es kein Vertun, bei Opel stehen die Zeichen auf Vollgas.

Premiere feiert auf der Essener Motorshow auch der Opel Rallye-Adam R2. Ebenfalls zu sehen gibt es den Insignia OPC und Insignia Country Tourer, das elegante Mittelklasse-Cabrio Cascada, den SUV-Mokka und den stylischen Adam Black Link.

Opel Dass Opel  in den Motorsport zurück kehrt, sorgte dieses Jahr schon für einigen Wirbel, doch die Marke lässt sich nicht davon beirren und zeigt stolz, was sie plant auf der Essener Motorshow. Hier wird auch von außen sichtbar, was bei Opel unter der Haube steckt. Der Astra GTC und Corsa OPC in speziellen Motorsport-Trims bringen in der geplanten Serienproduktion richtig Power auf die Straße. So bietet der Astra GTC im Motorsport Outfit mit dem 147 kW / 200 PS starken 1,6-Liter-Turbo-Benzin-Direkteinspritzer der neuen Motorengeneration und 280 Newtonmeter maximalem Drehmoment Leistung vom Feinsten. Der Corsa OPC in der Nürburgring Edition macht mit 155 kW / 210 PS und ebenfalls 280 Newtonmetern richtig Druck. Er ist übrigens auch der Stärkste unter den Corsa in der Opel Geschichte.

Opel Monza ConceptEin optisches Highlight war aber der neue Opel Monza Concept. Ok, er geht leider so nicht in Serie, aber das Schmuckstück kann sich durchaus sehen lassen und sorgt für einige “Ahs” und “Ohs” auf der EMS, wenn er mit seinen Flügeln schlägt. Sie sind die wirklichen Hingucker des Monza Concept. Bis ins Dach gezogen öffnen sie sich artig auf Sensordruck und bietet einen überraschend angenehmen Einstieg. Ungewohnt tief sitzt man in dem Einzelstück, aber bequem, daran besteht kein Zweifel.

Langweilig wird es aber auch bei Opel nicht, denn auf dem Stand kann man nicht nur die Modelle, sondern auch die Rennfahrer bestaunen, die Opel wieder an die Motorsportspitze bringen sollen. In regelmäßigen Abständen lassen sie sich am Messestand blicken, geben Interviews und Autogrammstunden. So sind dabei die Torjäger von Fortuna Düsseldorf am 30.11, Bayer 04 Leverkusen am 1.12 und Borussia Dortmund am 8.12.

Opel NachwuchstalenteFür die Rallye Fans gibt es an zwei Terminen (30.11 und 1.12., 11-12) Berichte von  Joachim “Jockel” Winkelhock gemeinsam mit den erfolgreichen ADAM-Rallye-Nachwuchspiloten Marijan Griebel und Fabian Kreim. Sie erzählen von der aufregenden Atmosphäre im Cockpit.

Und wer mehr will, der kann die auf der Essen Motor Show die beiden Nachwuchstalente  zusätzlich auch noch am 7.12. von 11 bis 12 und 14 bis 15 Uhr vor Ort treffen.

Gewinne bei Opel
Und für alle Opel Fans, die ein bisschen Kenne mitbringen gibt es auch ab und zu etwas zu gewinnen. So ergatterte am Samstag der Gewinner der Preisfrage beispielsweise eine original Opel Team Racing Jacke, die nur vom Team getragen wird und so im Handel garantiert nicht erhältlich ist. 


Teilen Bei Facebook teilen



Veröffentlicht unter Aussteller
Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 × = vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>