Spaß auf der EMS

Die ESSEN MOTOR SHOW ist mehr als nur einen Haufen Autos in verschiedenen Hallen. Neben Tuning und absolut individuellen Autos findet sich hier auch eine Menge an Gelegenheiten, bei denen der Besucher selbst aktiv werden kann. Mehr zum Spaß auf der EMS hier.

Carrera Challenge Tour 2013

Für die kleinen fans

Für die kleinen fans

Hier gibt es sportliches Entertainment, denn im Rahmen der EMS fand am 30. 11. 2013 das Finale der Carrera Challenge Tour 2013 statt.  Angetreten werden durfte, dank offizieller DTM Lizenz mit den populärsten Fahrzeugen der internationalen Tourenwagenserie. Dazu zählen der Audi A5 DTM, das AMG Mercedes C-Coupé DTM und der BMW M3 DTM. Dabei stehen die Originale fast direkt neben dem Carrera Stand. Das Beste dürfte neben den Preisen jedoch die Ehrung der Sieger durch den zweifachen DTM-Champion Mattias Ekström sein. Für alle anderen Carrera Fans gibt es hier tolle Strecken und eine Menge Spaß.

DMAX Racing Arena

DMAX-Motorsportarena  DMAX-MotorsportarenaEchte Drift Action gibt es in der  DMAX-Motorsportarena, denn hier gibt es das Finale des Gymkhana Drift Cup 2013. Das Publikum kommt bei den spektakulären Fahrmanövern aus dem Staunen nicht mehr raus und wem das nicht reicht, der kann sich auch wagemutig ist das Drift-Taxi setzen. An der Seite von Alex Gräff driften sie dann über die Piste und das ist alles, nur nicht langweilig. Der Kurven Künstler brachte es erst vor Kurzem noch bei einem Drift über 50 Meter auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 183,33 km/h und einem Driftwinkel von 63°. 

ADAC

ADACAuch am ADAC Stand bleibt der Besucher nicht untätig. Wer will, der kann sich in den Überschlagssimulator setzen und ausprobieren, wie es sich anfühlt, wenn ein Auto sich überschlägt. Aber Achtung, mit einer Umdrehung ist es hier nicht getan. 

 

 

 

Segway testen

Fahrspaß für die Besucher bietet der Segway Messestand. Hier können die Besucher im Segway-E-Mobilitätsparcours in der Halle 8 ausprobieren, wie es sich anfühlt, sich per Verlagerung des Körpergewichts zu bewegen. Einen Versuch ist es wert. Während ein Besucher sich noch vor Lachen beim Anfahren krümmt, fährt eine andere schon geübt wie ein Profi nach nur wenigen Minuten durch den Mobilitätsparcours. Und wer dann Lust auf mehr hat, der kann hier auch gleich Gutscheine  für eine von 15 verschiedenen Segway-Touren an Rhein und Ruhr erwerben. 

Simulationen

   IMG_0973Auf dem gesamten Messegelände bieten die unterschiedlichsten Aussteller Simulationen zu allen möglichen Bereichen. Sei es realistisch im Auto, dass geschüttelt wird mit Fahrbewegung des Insassen oder aber in kleinen Fahrerkabinen. Dem Spaß sind dabei keine Grenzen gesetzt. Auf einem äußeren Monitor können dann die anderen Besucher die Fahrerfolge des Insassen mitverfolgen. 

 


Teilen Bei Facebook teilen



Veröffentlicht unter Aussteller, Spiel & Spaß
Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf + 2 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>