Das Tuning Paradies poliert Image auf

IMG_1001Die EMS ist fast zu Ende und es wird Zeit, dass wir zum eigentlichen Thema kommen: das Tuning! Hier lässt die EMS wirklich keine Wünsche offen. Egal ob Leistung, Sound oder einfach nur Optik, die EMS bietet einiges Bekanntes, aber auch viel Neues.

Heiße Mädels verkaufen 

Dafür war die EMS ja einst berüchtigt, jetzt scheint sich das Image langsam zu wandeln. Klar laufen immer noch Mädels in sehr knappen Klamotten rum, wenn man die Outfits überhaupt so schimpfen darf, aber es sind schon deutlich weniger geworden und einige von ihnen haben sogar recht geschmackvolle Sachen an. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, muss wohl jeder selbst für sich entscheiden. Fakt ist aber, dass sich die Messe weg vom reinen Tuning Paradies, hin zu einem Treffen für Autofans entwickelt. Das Angebot wird deutlich umfangreicher und das Tuning ausgedehnter. 

Neue Felgen machen Spaß

IMG_1000Oh ja, das kann man auf jeden Fall sagen. Die Auswahl auf der  EMS ist der Wahnsinn. Wir konnten uns an den neuen Lackierungen, aber auch den Designs kaum sattsehen. Es gibt sie wirklich in allen Farben, Formen und Größen. Die Möglichkeiten sind beeindruckend und echte Hingucker sind neben bunt lackierten Felgen die metallic Felgen in Kupfer oder schwarz Tönen.

 

 

IMG_1020Wer seine vorhandenen Felgen einfach nur etwas aufmotzen möchte, der kann das mit Felgen Tattoos machen. Sie werden einfach auf die Felgen aufgeklebt, was man allerdings wirklich nur bei sehr nahem Hinsehen erkennt. 

Folien sind der Trend Nr.1

Wenn man so über die Messe schlendert, dann wird ziemlich deutlich, dass sich die Folierung in allen möglichen Varianten eindeutig zum Trend entwickelt. Was früher eher die sogenannte Notlösung war, wenn man sich eine Lackierung nicht leisten konnte oder wollte, ist heute eine hochwertige Alternative. Ganz neu sind dabei Folierungen, die wie Lack gesprayt werden. Da wird sich zukünftig wohl gar nicht erst mehr die Frage stellen, folieren oder lackieren. Die innovative Folie, die im Grundzustand flüssig ist, bietet sowohl die Vorteile des Lackierens als auch die des Folierens.

Einfach aufgetragen, wie eine Lackierung und wieder ablösbar wie eine Folie. Bei der Gestaltung eines Wagens sind der Fantasie hierbei keine Grenzen gesetzt, denn die Autosprühfolie ist ab sofort in 16 verschiedenen Farben erhältlich – da ist für jeden etwas dabei. Das verbindet die Vorteile des Lacks mit denen der Folie. Selbstverständlich ist das nicht alles. Mehr als 20 Aussteller bieten zu dem Thema, was sie auf dem Markt haben oder gerade erst bringen. Wer sehen will, wie es funktioniert, der hat dazu täglich die Möglichkeit auf der EMS.

 


Teilen Bei Facebook teilen



Veröffentlicht unter Aussteller, Produkt-Vorstellungen
Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sechs + = 11

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>