tuningXperience


Sonderschau “tuningXperience” (Halle 1A)

tuningxperience-essen-motorshowVom 30. November bis 8. Dezember lässt die Sonderschau “tuningXperience” die Tuning-Herzen schneller schlagen. Die Bandbreite der ausgestellten Fahrzeuge reicht von leicht modifizierten „Daily Drivern“ über performanceorientierte Renn- und Driftboliden bis zu absoluten High-End-Showcars, die bis in die letzten Ecken veredelt wurden.

Insgesamt warten mehr als 100 einzigartige Tuning-Cars auf die Besucher in Halle 1A der Messe Essen. Viele der dort präsentierten Autos zählen zu den bekanntesten Fahrzeugen der nationalen und internationalen Tuning-Szene.

VW-Jetta-TuningDie Vielfalt der ausgestellten Fahrzeugmarken ist riesig: Aktuelle Modelle wie VW Golf VII oder Audi A8 stehen neben den US-Cars Shelby Mustang und Chevrolet Camaro.

Chevrolet CamaroAußerdem zeigen die Aussteller, was sich aus asiatischen Importfahrzeugen wie Nissan Skyline und Mitsubishi Eclipse rausholen lässt. Die Volumenmodelle Opel Astra und VW Passat werden flankiert von Liebhaberstücken wie dem VW Fridolin. Die Fans exklusiver Gefährte kommen ebenfalls auf ihre Kosten: Dieses Jahr glänzen unter anderem Porsche 911 und Mercedes CL im Scheinwerferlicht von Europas Tuning-Messe Nummer 1.

Wenn Ihr auf den Geschmack gekommen seid und einen noch besseren Eindruck von der tuningXperience bekommen wollt, dann schaut Euch einfach noch das “tuningXperience”-Fotoalbum der Messe Essen auf Facebook an.